Home

Pensioniert, aber nicht inaktiv…

Nach langjähriger Tätigkeit in diversen IT-Bereichen wurde ich 2011 pensioniert. Seit 2014 biete ich der älteren Generation in Eglisau, Buchberg und dem Rafzerfeld unter dem Namen „wesiho“ sehr preiswerte Hilfe im IT-Bereich an. Falls Sie mein Werdegang interessieren sollte, finden Sie ihn hier.

Wann helfe ich – und wann eher nicht?

Ich helfe gerne bei der korrekten Nutzung von Anwendungen oder dem Betriebssystem an funktionierenden Systemen. Hard- und Software reparieren oder neue PC’s einrichten ist eigentlich Sache des IT-Fachhandels. Ausnahmen bestätigen die Regel – aber nur dann, wenn ich einziger Supporter,  also sozusagen der Hausarzt, für ein PC-System bin.
Achtung: Seit dem 1. Januar 2019 gelten neue Konditionen für meinen IT-Support für Senioren.